Charakter-Server-Transfer-Service

Diese Leistung ermöglicht es dir, deinen Charakter auf einen anderen Server zu übertragen.

Du besitzt diesen Artikel bereits.

Charakter-Server-Transfer-Service

ArcheAge

Kaufhinweis

- Durch den Kaufabschluss für dieses Produkt wird dein Server übertragen und der Zweck des Einkaufs umgesetzt. Daher ist – nach abgeschlossenem Server-Transfer – eine Rückerstattung des Produkts bzw. eine Stornierung des Kaufs eingeschränkt.
- Spätestens nach 5 Minuten ist das Ergebnis deines Server-Transfers unter [MEIN KONTO > AUFTRÄGE] einsehbar.
- Die Zahlung wird automatisch storniert, wenn Kauf oder Transfer fehlschlagen.
- Einige Server könnten sich frühzeitig schließen, wenn der Transfer einer bestimmten Zahl an Charakteren vollzogen ist.
- Du kannst keinen Server wählen, für den der Antrag auf Transfer gesperrt wurde. Die Zahl der auf einen Server übertragbaren Charaktere aktualisiert sich jeden Sonntag zwischen 00:00–00:10 Uhr UTC, und währenddessen lässt sich kein Antrag auf Transfer stellen.
- Damit die Fraktionsstärken im Gleichgewicht bleiben, ist das Transferieren zur dominanten Fraktion nicht erlaubt. Die Zahl der zu den Kontinenten Haranya/Nuia übertragbaren Charaktere ändert sich jede Woche.
- Falls es auf dem gewählten Server bereits einen Charakter mit demselben Namen gibt, musst du den Namen deines Charakters anpassen, bevor er sich transferieren lässt.
- Sollte ein anderer Spieler den gewünschten Namen deines Charakters vergeben, während du die Namenssuche und den Kauf durchführst, ist der Server-Transfer nicht möglich.
- Der zu ändernde Name des Charakters muss den Nutzungsbedingungen von ArcheAge entsprechen. Sollte der Name gegen die Richtlinien verstoßen, darf er umbenannt oder gelöscht werden.
- Nachdem der Server-Transfer abgeschlossen ist, kann der Charaktername von dem vorherigen Server 180 Tage (6 Monate) nicht genutzt werden und wird nach diesem Zeitraum wieder zur Verfügung gestellt.
- Wappentinte wird nicht übertragen und alle individuellen Designs inklusive der Segel, Rahmen und Umhänge, die mit Wappen-Geistesblitzen entworfen wurden, setzen sich zurück. Allerdings werden die mithilfe von Wappen-Geistesblitzen hergestellten Wappentinten (individuelle Designs) bei einem Server-Transfer zu Gebundenen Wappen-Geistesblitzen.
- Offline-Arbeitspunkte werden nicht übertragen: Es werden die Offline-Arbeitspunkte von dem Transfer-Server geteilt.
- Alle zeitlich basierten Buffs, die auf den Charakter wirken, werden bei Server-Transfer entfernt (Buffeffekte von Kostümen ausgeschlossen).
- Auktionshaus-Gegenstände sowie Gegenstände und Goldmünzen, die sich in der automatisch versendeten Post befinden, werden bei Server-Transfer übertragen.
- Manuell gespeicherte Ortsangaben in den Schriftrollen der Teleportation setzen sich zurück.
- Die Angaben unter "Sozial-Info" inklusive der Freundesliste setzen sich zurück.
- Sobald der Server-Transfer abgeschlossen ist, wird der Aufenthaltsort bei Login auf den Startpunkt des jeweiligen Volks gesetzt.
- Die Herrschaftskrieg-Punkte des betroffenen Charakters werden nicht übertragen.
- Die gesamten Anführerstatus-Punkte, kumulativer Anführerstatus ausgeschlossen, setzen sich zurück.
- Die Ranginformationen werden nicht übertragen und es wird dir nicht möglich sein, deine Rangbelohnungen abzuholen, nachdem der Server-Transfer abgeschlossen ist.
- Die Status-Info zu den In-Game-Gerichtsprozessen wird nicht übertragen.

- Der Server-Transfer ist gesperrt, falls Post mit Anhängen existiert, die du verschickt hast.

Details

Supported Languages

English

German

French

Territory of Service

Europe

North America

Age Rating

Close

Erstattungsrichtlinie und Widerrufsrecht

Es besteht das Recht, vierzehn (14) Tage nach Vertragsabschluss vom Abonnementvertrag zurückzutreten. Einem Verzicht auf dieses Recht wird ausdrücklich zugestimmt, wenn vor Ablauf der 14-tägigen Widerrufsfrist mit der Nutzung des Spiels begonnen wird (z. B. durch Einloggen ins Spiel und/oder durch Spielen des Spiels). Rückerstattungsrichtlinien

Auftrag lädt...